Fachwerk (und mehr) in Bernkastel-Kues

Einmal wieder Fachwerkbauten – aber diesmal etwas angereichert durch Kunstwerke, Kleinkunst und etwas vom Fachwerk abweichende Bauten. Ein buntes Bild, do wie es auch der Tourist in Bernkastel-Kues (richtig ausgesprochen Bernkastel-Kuhs) vorfindet.

Bernkastel-Kues ist eine recht schmucke Stadt an der mittleren Mosel, im Landkreis Bernkastel-Wittlich gelegen, Teil des Landes Rheinland-Pfalz. Mitten im Weinbaugebiet, der bekannte „Kröver Nacktarsch“ wächst nur einige Kilometer den Fluss hinab. Als staatlich anerkanntes Heilbad zieht der Ort Kurgäste an, als malerischer Fecken massenweise Tagesgäste per Schiff oder Auto (die Fahrt die Mosel entlang ist ein Erlebnis, aber laaaaang), und als Geburtsort des Philosophen Nikolaus von Cusanus auch die Bildungsbürger. Und alle bleiben irgendwann beim Wein hängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.