Aérospatiale-Hubschrauber im Einsatzdienst

Aérospatiale (bis 1984 offiziell Société Nationale Industrielle Aérospatiale) war ein französischer Hersteller von zivilen und militärischen Fluggerät und wurde 1970 aus den verstaatlichten Unternehmen Sud Aviation, Nord Aviation und SÉREB gebildet. Die Hubschrauberbranche wurde in den 1990ern ein Teil von Eurocopter. Hier werden die ursprünglich von Aérospatiale entwickelten Helicopter gezeigt.

SA 316/SA 319 Alouette III

Alouette III bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht (REGA)

Alouette III beim SAR-Dienst der Niederländischen Luftwaffe

Alouette III beim SAR-Dienst des Irish Air Corps

AS 332 Super Puma

AS 332 Super Puma beim Bundesgrenzschutz See

AS 350 Ecureuil/AStar

AS 350 Ecureuil/AStar bei der Deutschen Rettungsflugwacht

AS 350 Ecureuil/AStar beim Verein für Internationale Krankentransporte

AS 355 Ecureuil 2/TwinStar

AS 355 Ecureuil 2/TwinStar bei der Garda Siochana (Irische Polizei)

AS 355 Ecureuil 2/TwinStar bei der Metropolitan Police (London)

AS 355 Ecureuil 2/TwinStar bei der Thames Valley Police (England)

SA 365/AS365 Dauphin 2

SA 365/AS365 Dauphin 2 bei der London Air Ambulance